Weihnachten ist vorbei, ein neues Jahr hat begonnen und wie jedes Jahr gab es bei vielen Familien statt Geschenke und Besinnlichkeit Streit und unschöne Auseinandersetzungen. In dieser Situation muss die Entscheidung getroffen werden, ob die Beziehung noch gerettet werden kann, oder eine Trennung unausweichlich ist. Hierbei sollte nichts überstürzt werden und vor allem auch die […]

Ein großer Streitpunkt bei getrenntlebenden Eltern ist – alle Jahre wieder – die Frage, wie der Umgang an Weihnachten stattfinden soll. Wie so oft beim Umgang gibt es hierzu keine verbindliche gesetzliche Vorschrift und auch keine einheitliche Linie bei den Gerichten. So vertreten manche Richter/innen die Auffassung, dass die Kinder den 24. Dezember immer bei […]

Immer wieder stellen sich Eltern die Frage, was mit ihren Kindern passiert, wenn ein Elternteil verstirbt. Sind beide Eltern sorgeberechtigt, dann bleibt der andere Elternteil automatisch weiterhin sorgeberechtigt und zwar unabhängig davon, ob die Eltern zusammen oder getrennt gelebt haben. War nur der betreuende Elternteil sorgeberechtigt, so muss das  Gericht eingeschaltet werden. Das Gericht wird […]

Die Urlaubszeit gilt für gewöhnlich als die schönste Zeit des Jahres. Die Vorfreude ist lang und die Ansprüche sind, ähnlich wie zu Weihnachten, groß. Leider führt die gemeinsame Urlaubsreise  bei Paaren/Eheleuten/Familien häufig zu enttäuschten Erwartungen und Streit. Eine Beziehung, die im Alltag irgendwie noch so vor sich  hinläuft, hält in aller Regel der  Ausnahmesituation Urlaub […]

Nach Beendigung der Partnerschaft Hannig & Ahrendt geht es in den neuen Kanzleiräumen in der Könneritzstaße 31 im Rahmen der Bürogemeinschaft Ahrendt, Menzel & Stantke mit frischem Schwung weiter. Am Bahnhof Mitte gelegen können Mandanten die Kanzlei günstig mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen oder dort in unmittelbarer Nähe kostenfrei parken. Als Fachanwältin für Familienrecht steht Ihnen […]